Sulco-Passion

Copyright © 2007 - 2018 Claude Bourleau. All rights reserved.

Home/Accueil Visitez le site en Français Galerie/Gallery

DATUM

TITEL

AUTOR

MAGAZIN

NOTIZEN






1984

Zur Areralgeographie der Gattung Weingartia

W. Michael

Echinopseen


1984

Zur Kenntnis der Verwandtschaft von Sulcorebutia arenacea

G. Fritz

Echinopseen


1985

Zur Kenntnis der Verwandtschaft von Sulcorebutia arenacea (Teil 2)

G. Fritz

Echinopseen


1985

Der Sulcorebutia - verticillacantha - Formenkreis

R. Weber

Echinopseen


1985

Heinz Swoboda feldnummernliste (HS)

Verbreitungskarte

K. Augustin


Dieses Dokument wird mit freundlicher Genehmigung von Herrn Karl Augustin veröffentlicht

1986

Einige ergänzende Bemerkungen zur Arealgeographie der Gattung Weingartia

W. Michael

Echinopseen


1986

Mikroskopische Studien an Samen ausgewählter Gattungen der Echinopseen - Teil II

Die Samen der Gattung Sulcorebutia

G. Köllner

Echinopseen


1986


Briefkasten - Der Sulcorebutia - verticillacantha - Formenkreis


W. Gertel

Echinopseen


1988

Mikroskopische Studien an Samen ausgewählter Gattungen der Echinopseen, Teil II 1)
Notiz zu Problemen der Größenbestimmung und Variabilität bei Samen der Gattung Sulcorebutia

G. Köllner

Echinopseen

1990

Diskussion : Nochmals zum Thema Sulcorebutia vizcarrae

K. Augustin

Echinopseen

1994

Bemerkungen zum Informationsbrief 16 des Freundeskreises Echinopseen

K. Augustin

Echinopseen

1994

Gedanken zur Entstehung von Sulcorebutia und Weingartia

W. Gertel

Echinopseen


1994

Die Entwicklungslinie von Echinopsis bis Weingartia

K. Fickenscher

Echinopseen


1995

Hypothese zur Enstehung von
Sulcorebutia

J. Pot

Echinopseen


1996

Sulcorebutia - Eine Nunmehr monotypische Gattung ?

G. Köllner

Echinopseen


1996

Sulcorebutia steinbachii (Werd.) Backeberg - Eine Bestandsaufnahme

W. Gertel

Echinopseen


1996

Ein Schlüssel für Sulcorebutia

J. Pot

Echinopseen


1997

Sulcorebutia pulchra - Was ist das denn nun Wirklich ?

W. Gertel

Echinopseen


1998

Am Standort von Lau 389 ?

J. de Vries

Echinopseen


1998

Die Sulcorebutien von der Straße Arani - Tintin

G. Gertel

Echinopseen


1998

Über die Verbreitung der Sulcorebutia verticillacantha

J. Pot

Echinopseen


1998

Zum Beitrag « Bemerkungen zur Abgrenzun der Gattung Sulcorebutia »

G. Hentzschel

Echinopseen


1998

Zum Beitrag « Bemerkungen zur Abgrenzun der Gattung Sulcorebutia »

von Dr. Günther Hentzschel

R. Weber

Echinopseen


1999

Eine neue Sulcorebutia

E. Haugg

Echinopseen


1999

Gedanken zum Wiedererstehen der Gattung Sulcorebutia

G. Köllner

Echinopseen


1999

Über die Verbreitung der Sulcorebutia - Einige Ergänzungen

J. Pot

Echinopseen


1999

Die Sulcorebutien von der Straße Arani-Mizque

W. Gertel

Echinopseen


1999

Sulcorebutia mojocoyensis n.n. - Eine neue Art ?

J. De Vries

Echinopseen


1999

Zu Sulcorebutia verticillacantha und den Sucreños. Zum Beitrag « Über die Verbreitung der Sulcorebutia verticillacantha » von Johan Pot

W. Gertel

Echinopseen


2000

Bolivien 1999 - Ein Reisebericht
Sulcorebutien südlich des Rio Caine

I. Fick

Echinopseen


2000

Zwei neue Varietäten von Sulcorebutia tiraquensis

K. Augustin,
S. Beck, W. Gertel, G. Hentzschel

Echinopseen


2000

Zu Blütenschnitten bei Sulcorebutien

J. De Vries

Echinopseen


2000

Weingartia (Cumingia) torotorensis
(Teil I)

R. Oeser &
G. Köllner

Echinopseen


2000

Weingartia (Cumingia) torotorensis
(Teil II)


R. Oeser &
G. Köllner


Echinopseen


2001

Korrekturen zur Taxonomie einiger Sucreños

W. Gertel

Echinopseen


2001

Wenn zwei das Gleiche tun

W. Gertel

Echinopseen


2002

Geschichte, Beschreibung und Neueinteilung der Weingartia (1)

K. Augustin

Echinopseen


2002

Umkombinieren, ist das eine Lösung

für die Vielfalt an Artennamen?

J. De Vries

Echinopseen


2003

Geschichte, Beschreibung und Neueinteilung der Weingartia (2)

K. Augustin

Echinopseen


2003

W. neocumingii Backeberg subsp. neocumingii

K. Augustin

Echinopseen


2003

In alter Literatur gelesen

G. Laub

Echinopseen


2004

Sulcorebutia sp. de Acacio

J. Pot

Echinopseen


2005

Bolivienreise Jucker 2001 (1)

H. Jucker

Echinopseen


2005

Bolivienreise Jucker 2001 (2)

H. Jucker

Echinopseen


2005

Sulcorebutia tarabucoensis ssp. patriciae

J. De Vries

Echinopseen


2005

Sulcorebutia sp. De San Pedro de Buena Vista

J. Pot

Echinopseen


2005

Sulcorebutia glomeriseta

G. Köllner

Echinopseen


2005

Herbert Thiele feldnummernliste (HTH)

H. Thiele


Dieses Dokument wird mit freundlicher Genehmigung von Herrn Herbert Thiele veröffentlicht

2006

Karl Augustin feldnummernliste (KA)

K. Augustin


Dieses Dokument wird mit freundlicher Genehmigung von Herrn Karl Augustin veröffentlicht

2008

Die Gattung Weingartia Werdermann nach Hentzschel & Augustin

G. Hentzschel & K. Augustin


Dieses Dokument wird mit freundlicher Genehmigung von Herrn Karl Augustin veröffentlicht

2009

Schlüssel auf Arten der Gattung Weingartia (Sulcorebutia)

J. Pot


Schlüssel

2009

Schlüssel für Pflanzen der Gattung Weingartia (Sulcorebutia)

J. Pot


Artikel auf dem Schlüssel

2009

Sulcorebutia IV - Eine Revision der Arten des zentralen Verbreitungsgebietes

W. Gertel &

J. de Vries

Echinopseen


2010

S. arenacea und S. candiae, zwei alte Bekannte

J. de Vries

Echinopseen


2010

Sulcorebutia heliosoides und Nachbar

P. Lechner

Echinopseen


2010

Ergänzende Bemerkungen zum Artikel

„Sulcorebutia heliosoides und Nachbarn“

K. Beckert

Echinopseen


2010

Weingartia (Sulcorebutia) insperata
nom. Prov.


R. Müller

Echinopseen


2011

Die Sulcorebutien des Mojocoya-Beckens

W. Gertel

Echinopseen


2011

Bolivien Herbst 2010 - ein Reisebericht

P. Lechner
& A. Gentili

Echinopseen


2011

Ein paar Gedanken…

K. Beckert

Echinopseen


2011

Die Fundorte von S. caracarensis, S. inflexiseta und Wahrscheinlich auch von S. pulchra nach 40 Jahren Wiedergefunden

J. De Vries

Echinopseen


2012

S. markusii, eine Art am Rande der Ausrottung

R. Slaba

Echinopseen


2012

S. markusii - « Die Echte »

Dr. P. Lechner

Echinopseen


2012

Sulcorebutia, ein Futter für Taxonomen?

J. Pot

Echinopseen


2012

Eine interessante Sulcorebutia-Population aus der Umgebung der S. augustinii

Dr. P. Lechner

Echinopseen


2012

Einige Bemerkunge zu dem Artikel « Ergänzende Anmerkungen zur Beschreibung der S. tiraquensis v. huanacuniensis » in KuaS 3/2012

W. Gertel

Echinopseen


2012

S. azurduyensis v. sormae - Eine neue Varietät aus der Südlichen Cordillera Mandinga, Chuquisaca, Bolivien

W. Gertel &
H. Jucker

Echinopseen


2012

Aus blauem Himmel

J. Pot

Echinopseen


2013

Neues zu Sulcorebutia menesesii und Sulcorebutia glomeriseta

J. De Vries

Echinopseen


2013

Nochmals das Sulcorebutia-Taxon huanacuniensis

Dr. P. Lechner


Echinopseen


2013

Sulcorebutia crispata var. muelleri

W. Gertel


Echinopseen


2013

Merkmale, wie geht man damit um?

J. Pot

Echinopseen


2013

Morphologische Merkmale sind (immer mehr) unwichtig

J. Pot

Echinopseen


2013

Auflösung der Grenzen – eine Chronologie zur Frage „Woher stammen die Blütenfarben der Sulcorebutia cantargalloensis?“  

Dr. P. Lechner

Echinopseen


2013

Samenfotografie und einige Konsequenzen

J. Pot

Echinopseen


2014

SulcoMania - Anleitung

J. Pot



2014

Auflösung der Grenzen – eine Chronologie zur Frage „Woher stammen die Blütenfarben der Sulcorebutia cantargalloensis?“  Fortsetzung

Dr. P. Lechner

Echinopseen

2014

Sulcoreburia luteiflora

J. De Vries

Echinopseen

2014

HE-Pflanzen in unseren Sammlungen

G. Köllner

Echinopseen

Klicken Sie auf den Titel des Artikels was Sie lesen wollen um das Dokument in pdf Format zu öffnen.


Articles in German

In dieser Sparte werden Sie Artikel finden die zu tun haben mit Sulcorebutia, Weingartia oder Cintia. Sie bilden eigentlich ein Teil der Geschichte über die Auffassungen von Sammlern dieser Gattungen während den letzten 5 oder 6  Jahrzehnten.

Ursprünglich wurden sie in diversen Zeitschriften herausgegeben, von verschiedenen Vereinsen publiziert. Selbstverständlich habe ich Kontakt aufgenommen mit diesen Vereinsen und Genehmigung gefragt um diese Publikationen zu veröffentlichen.

Ich will hier die Freundlichkeit all dieser Menschen betonen. Sie haben sofort positiv reagiert und das ohne jede Bedingung. Ich würde sogar sagen, dass sie begeistert waren über meine Initiative and dass sie mich gefördert haben.

Ein großes Dankeschön an:

Ashingtonia (UK)

Cactus & Co (Italy)

C & S Journal (USA)

Cactussen en Vetplanten (Belgium)

CaVeKa (Belgium)

Echinopseen (Germany)

K.u.a.S (Germany)

Succulenta (The Netherlands)

Succulentes (France)

Terra Seca (France)

The Cactus Explorer (on-line Journal )

The Cactus File (UK)

#Sulco


Klicken Sie hier für Artikel von Kuas